Letzte Neuigkeiten: Seminar in Frankfurt am Main erneut verschoben

Angesichts der anhaltend kritischen Lage zu COVID-19 und seinen Mutanten haben der Veranstalter vor Ort, der Hessische Rechnungshof, und das EURORAI-Generalsekretariat nach Rücksprache mit dem EURORAI-Präsidium gemeinsam beschlossen, das ursprünglich für Mai 2020, zwischenzeitlich Mai 2021, geplante Seminar auf Mai 2022 zu verschieben

Das genaue Datum steht noch nicht fest, wird aber in Kürze mitgeteilt werden.

Für weitere Informationen oder Rückfragen steht das Generalsekretariat gerne zur Verfügung.

Lesen Sie weiter